Entscheidung in der Sierra

Entscheidung in der Sierra

Erhältlich bei iTunes
Während der Prohibition war Gangster Roy Earle eine große Nummer. Jetzt wird er aus dem Gefängnis entlassen und muss sich plötzlich in zwei ungewohnten Welten zurechtfinden: in den swingenden 40er-Jahren und im majestätischen Gebirgspanorama der High Sierra. Dieser temporeiche Film ist die faszinierende Studie eines Mannes, an dem die Zeit vorübergegangen ist: Earle versteht die von ihrem Land vertriebenen Bauern aus Oklahoma besser als die halbstarken Grünschnäbel, mit denen er einen Überfall auf ein Hotel wagt. Dann verlässt ihn das blutjunge Mädchen, das er liebt. Nur die abgeklärte Marie, die sich wie er an die alten Zeiten erinnert, hält zu ihm, als die Cops ihn in die Enge treiben. Schnörkellos und packend inszeniert von Raoul Walsh, läutete "Entscheidung in der Sierra" eine neue Epoche ein: Mit dieser Rolle stieg Bogart zum Star auf - von den bravourös gespielten Schurkenrollen der Gangsterfilme wechselte er jetzt in die existenzialistische Grauzone des Film Noir.
Hauptdarsteller Humphrey Bogart, Ida Lupino, Alan Curtis
Regisseur Raoul Walsh