Freiwurf

Freiwurf

Erhältlich bei iTunes
Dieses für zwei Academy Awards nominierte Werk hat das Genre des Sportfilms revolutioniert. Die Geschichte eines fast chancenlosen High School-Teams, das den Kampf um die Basketball-Meisterschaften von Indiana aufnimmt, versetzt jeden Zuschauer bis zum Abpfiff in atemlose Spannung. Die rasante Kameraführung bleibt stets am Ball und versetzt das Publikum direkt aufs Spielfeld. Dazu kommt die intensive, mitreißende Darstellungskunst von Gene Hackman, Barbara Hershey und Dennis Hopper. Beides macht „Freiwurf” so realistisch und ehrlich, dass die Kinobesucher der Kleinstadt-Mannschaft immer wieder zujubelten. Hickory, Indiana im Jahr 1951: Basketball-Trainer Norman Dale (Hackman) erhält wegen dunkler Flecken in seiner Vergangenheit nur noch eine letzte Chance – mit einem Team, für das wiederum er die letzte Chance darstellt. Von Spielern, Lehrerkollegen und Einwohnern nicht gerade willkommen geheißen, bleiben Dale nur Geduld, tapfere Beharrlichkeit und eine grenzenlose Leidenschaft für das Basketball-Spiel. Doch nach den ersten Erfolgen beginnt erst der eigentliche Kampf – in einer Welt, in der ein absoluter Außenseiter den Stolz eines ganzen Landes wecken kann.
Hauptdarsteller Gene Hackman, Barbara Hershey, Dennis Hopper
Regisseur David Anspaugh