Hamam: Das türkische Bad

Hamam: Das türkische Bad

Erhältlich bei iTunes
Der junge italienische Innenarchitekt Francesco lebt mit seiner Ehefrau Marta in Rom. Als er die Nachricht erhält, dass seine Tante, die einst in die Türkei emigrierte, gestorben ist und ihm ein Haus vermacht hat, reist er nach Istanbul. Dort lernt er die Familie kennen, die sich in den letzten Jahren um seine Tante gekümmert hat. Er erfährt, dass zu dem geerbten Gebäude ein alter Hamam gehört. Bald fühlt sich Francesco zu dem gut aussehenden Mehmet hingezogen, der ihm die wohltuende Wirkung eines Hamam näherbringt. Als Francesco beschließt, den Hamam zu restaurieren, reist ihm Marta hinterher – und stellt rasch die Wandlung ihres Mannes fest ...
Hauptdarsteller:innen Alessandro Gassmann, Francesca D'Aloja, Carlo Cecchi
Regie Ferzan Özpetek