Paris, Texas

Paris, Texas

Erhältlich bei iTunes
Aus der texanischen Wüste schleppt sich halb verdurstet ein Mann ohne Erinnerung und Sprache. Dorfbewohner finden in seinen Kleidern eine Visitenkarte mit der Telefonnummer seines Bruders aus Los Angeles. Bruder Walt macht sich auf den Weg, Travis die Rückkehr in die bürgerliche Welt zu ermöglichen. Travis wird von Walt aufgenommen. Sein Gedächtnis kehrt langsam zurück. Zusammen mit seinem 7-jährigen Sohn begibt er sich auf die Suche nach dessen seit Jahren verschollener Mutter, Travis' Frau. Er hofft, seine zerbrochene Familie wieder zusammenführen zu können. Jedoch ist die leidvolle Vergangenheit seiner Ehe noch nicht verarbeitet. Mit diesem Western-Drama gelang Wim Wenders der internationale Durchbruch. Neben dem Bayerischen Filmpreis gewann der Film 1985 bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes eine Goldene Palme und war für den Golden Globe nominiert. In den Hauptrollen spielen Harry Dean Stanton, Dean Stockwell und Nastassja Kinski.
Hauptdarsteller:innen Harry Dean Stanton, Nastassja Kinski, Dean Stockwell
Regie Wim Wenders