Storm und der verbotene Brief

Storm und der verbotene Brief

Erhältlich bei iTunes
Der zwölfjährige Storm lebt mit seinem Vater Klaas, einem Buchdrucker, im Antwerpen des Jahres 1521. Es sind die frühen Jahre der Reformation. Anhänger des von der katholischen Kirche geächteten Martin Luther werden als Ketzer betrachtet und erbarmungslos verfolgt. Als Klaas einen Brief des Reformators druckt, gerät auch er in die Fänge der Inquisition. Für Storm und das gleichaltrige Waisenmädchen Marieke beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um seinen Vater vor dem Scheiterhaufen zu retten.
Hauptdarsteller Davy Gomez, Juna de Leeuw, Yorick van Wageningen
Regisseur Dennis Bots