Die weiße Gefahr

S1, F1: Die weiße Gefahr

Erhältlich bei iTunes
S1 F1: Überfüllte Pistenautobahnen sind passé: Immer mehr Wintersportler verlassen trotz Lawinengefahr das ausgewiesene Skigebiet. Wie schnell sie ihren Leichtsinn mit dem Leben bezahlen können, ist vielen nicht bewusst. Dabei fordert der „weiße Rausch“ allein in den Alpen jährlich etwa 120 Tote. Als größter Risikofaktor gilt der Mensch, denn meist sind es die Ski- und Snowboardfahrer selbst, die die verhängnisvollen Schneebretter auslösen. Unwissenheit oder Unvernunft sind die Ursachen für die meisten Unfälle. Neunzig Prozent der Unglücke wären, den Lawinenexperten zufolge, sogar vermeidbar