Helmut Schmidt – Lebensfragen

Helmut Schmidt – Lebensfragen

Erhältlich bei ARD Plus, iTunes
S1 F1: Das Ende der von ihm geführten sozialliberalen Koalition im Spätsommer 1982 und das kurze Zeit später gegen ihn als Kanzler ausgesprochene Misstrauensvotum sind nun über 30 Jahre her. Heute ist Helmut Schmidt populärer als je zuvor, er wird nicht nur als Wirtschaftsexperte und Redner geschätzt, sondern über Parteigrenzen hinweg angehört. – In der mit aufwendigen Spielszenen gestalteten Dokumentation "Helmut Schmidt – Lebensfragen" hat er sich allen Fragen an seine Person gestellt. In entspannter, privater Atmosphäre und an seinem Schreibtisch sitzend, wird er vom "Die Zeit"-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo interviewt. Dabei blättert Helmut Schmidt durch sein Privatarchiv, chronologisch beschriftete Fotoalben, die sein Leben von Kindheit an bis in die Gegenwart wiedergeben. Und zum ersten Mal begleitet ihn bei seinen persönlichen Erinnerungen eine Fernsehkamera …