Pure Eifersucht

Pure Eifersucht

Erhältlich bei iTunes
S1 F10: Ausnahmsweise richtet sich einmal die Aufmerksamkeit von den Footballern hin zu ihren größten Anhängern - den Cheerleadern. Während sich die Cheer-Mannschaft auf die Championship Classics vorbereitet, lassen die Gerüchte über ihre Affäre mit Riggins (Taylor Kitsch) Lyla (Minka Kelly) zum Mobbingopfer an der High School werden. Für Matt (Zach Gilford) und Julie (Aimee Teegarden) ergeben sich ganz eigene Probleme, da Coach Taylor (Kyle Chandler) die beiden aus "Sorge" um seine Tochter trennen möchte. Jason (Scott Porter) dagegen gewöhnt sich langsam an das Leben zu Hause nach der Reha und Smash (Gaius Charles) verknallt sich in die Tochter der Priesters. In weiteren Hauptrollen: Jesse Plemons, Connie Britton und Adrianne Palicki.
Hauptdarsteller:innen Ryan Lee, Aasha Davis, Maggie Wheeler