Von Leipzig bis Görlitz

Von Leipzig bis Görlitz

Erhältlich bei iTunes, ARD Plus, Prime Video
S1 F2: Zu allen Zeiten waren die Menschen unterwegs und immer geht es darum, vorwärts zu kommen, Waren und Passagiere zu transportieren. Die Verkehrsmittel aber und die Art zu reisen, veränderten sich. Siegfried Händler ist für Touristen heute wieder mit einer historischen Postkutsche von Leipzig nach Dresden unterwegs. Für Ralph Leuteritz ist es ein Lebensglück, mit einer hundert Jahre alten Dampflok den Schmalspurzug „Wilder Robert“ durch das Döllnitztal zu fahren. Achim Schubert bringt seit zwanzig Jahren die Menschen mit seiner Fähre über die Elbe. Für sie alle ist die Via Regia nicht abstrakt, sondern Teil ihres täglichen Lebens. So wie bei ihren Vorgängern über die Zeiten hinweg.