Wach auf, Victor

S1, F4: Wach auf, Victor

Erhältlich bei iTunes, Disney+
S1 F4: Cory hat einen neuen Kumpel aus Florida, der sich für besonders toll hält und Raven fürchterlich anbaggert. Da er bei ihr nicht landen kann, kaufen sich die beiden Jungs ein Hypnose-Set, mit dem sie versuchen wollen, Chelsea und Raven zu hypnotisieren. Das gelingt ihnen leider nicht, aber dafür erwischt es Victor, der zu Hause bei einem Beitrag für die Fernsehsendung "Hello, San Francisco" kochen soll. Das Fernsehteam fällt bei den Baxters zu Hause ein, bereitet alles vor, nur Victor ist nicht da, da dieser sich noch in einem tiefen Schlaf befindet. Raven und Tanya lassen sich viel einfallen, um das kleine Malheur zu vertuschen, was ihnen aber nicht so recht gelingt. Letztendlich lässt sich Miles doch dazu überreden, das Weck-Wort zu sagen, und die Sendung läuft fantastisch, so dass die Moderatorin Kelly Bryant sogar anbietet, dass Victor eine monatliche Sendung bekommt.