99 Moons
Erhältlich bei iTunes
Die 28-jährige Wissenschaftlerin Bigna fühlt sich gezwungen stets alles unter Kontrolle zu behalten und liebt zugleich das Risiko. In anonymen Rollenspielen mit wechselnden Partnern findet sie ihre persönliche sexuelle Erfüllung. Doch das Treffen mit dem 33-jährigen Frank verläuft nicht nach Plan. Entgegen ihrer Versuche, das aufkeimende Begehren abzuschütteln, berührt der hedonistisch lebende DJ etwas in ihr. Über mehrere Jahre hinweg verstricken sich Bigna und Frank in einer ebenso leidenschaftlichen wie verhängnisvollen Affäre. Beide versuchen neu anzufangen, aber die Sucht nach dem jeweils andern verfolgt sie Tag für Tag. Und so treffen sie sich wieder. Und wieder. Mit 99 MOONS feierte Regisseur Jan Gassmann in der ACID-Sektion der Filmfestspiele von Cannes 2022 die Weltpremiere eines klugen, erotischen Dramas. In Kameraführung von Yunus Roy (Systemsprenger), erforscht der Film den Magnetismus und die Machtspiele sexueller Anziehung: Beeindruckend dargestellt von den beiden Newcomern Valentina Di Pace und Dominik Fellmann.
Hauptdarsteller:innen Valentina Di Pace, Dominik Fellmann, Danny Exnar
Regie Jan Gassmann