Der Pfandleiher

Der Pfandleiher

Erhältlich bei iTunes, Prime Video
Die Verfilmung nach dem Bühnenstück „Angel in the Pawnshop“ von A. B. Shiffrin spielt in der Pfandleihe des Mister Hilary. Er, der Inhaber des Ladens, herrscht hier höchst eigenwillig. Das Leben hat dem alten Hilary arg mitgespielt, das lässt ihn nach außen hin oft unerbittlich und manchmal sogar ungerecht erscheinen. Er weiß aber genau, dass allzu großes Mitleid seinen Kunden auch nicht weiterhelfen, sondern ihnen nur schaden würde. Hilary weiß um das Leid der Menschen, da viele bei ihm ein- und ausgehen. Da ist zum Beispiel der Polizist Tom, der seit langem auf seinen großen Fall wartet, oder Danny O'Keefe, der nichts auf der Welt zu fürchten scheint und sein Mädchen Lizzie mit aller Gewalt zurückholen möchte. Und da ist die kleine Lizzie Shaw, die sich aus Angst vor Danny O'Keefe, den sie einmal geliebt hat, in Hilarys Pfandleihe flüchtet. Hier glaubt sie, vor der Außenwelt sicher zu sein, hier kann sie sich in ihre Träume und Illusionen flüchten und darüber hinaus dem alten Hilary klarmachen, dass man die Welt auch in besserem Licht sehen kann ...
Hauptdarsteller Fred Haltiner, Heinz Ehrenfreund, Ronald Williams
Regisseur Ludwig Cremer