Der Richter und der Mörder

Der Richter und der Mörder

Erhältlich bei iTunes
Frankreich 1895: Der wegen Jähzorn aus der Armee entlassene Unteroffizier Bouvier wird nach gescheitertem Suizidversuch in eine Heilanstalt eingewiesen. Nach seiner Entlassung geschehen grausame Morde an jungen Männern und Frauen im ganzen Land. Provinzrichter Rousseau gelingt es, Bouvier als den Täter zu fassen - sollte dieser als geisteskrank anerkannt werden, wird er der Verurteilung zum Tode entkommen können ... Spannendes Kriminaldrama von Bertrand Tavernier.
Hauptdarsteller:innen Philippe Noiret, Michel Galabru, Jean Claude Brialy
Regie Bertrand Tavernier