Deutschland angelt Waller

Deutschland angelt Waller

Erhältlich bei Prime Video
Eine Liebeserklärung an den Wels. Der Wels, auch Waller genannt, gewinnt bei Deutschlands Anglern immer mehr an Popularität. Seine Ausbreitung schreitet voran: Kaum ein Gewässertyp, ob groß oder klein, ob stehend oder fließend, indem er nicht lauert. Naturfilmer und Welsangler Stephan Höferer reiste quer durch Deutschland, besuchte Wels-Spezialisten und schaute tief in ihre Trickkiste. Spinn-, Vertikal-, Ansitzangeln oder Klopfen. Nichts blieb ihm verborgen. Höferer setzte den Kampf mit dem größten heimischen Süßwasserfisch eindrucksvoll in Szene. Hier wird die Abenteuerlust geweckt. Der Film brilliert mit noch nie da gewesenen Bildern. Er zeigt stimmungsvolle Gewässerlandschaften aus der Vogelperspektive, dringt vor in die Unterwasserwelt und liefert spektakuläre Aufnahmen aus dem Reich der Welse. So eindrucksvoll wurde die Faszination der Wels-Leidenschaft noch nicht beschrieben. Ein Muss, nicht nur für alle Wels-Liebhaber.

Ähnlich