Drive Me Home

Drive Me Home

Erhältlich bei iTunes
Antò und Tino sind zusammen in einem kleinen Dorf in Sizilien aufgewachsen. Voller Träume aus dem Provinzleben auszubrechen und irgendwo anders, und am besten gemeinsam, neu anzufangen. Doch dann verschwindet Tino und die beiden Jugendfreunde verlieren sich für über zehn Jahre aus den Augen. Jetzt, bald in ihren 30ern, leben beide im Ausland. Als Antò erfährt, dass sein Elternhaus in Sizilien versteigert werden soll, macht er sich auf die Suche nach Tino, dem einzigen Menschen, den er noch zu seiner Familie zählt. Das Wiedersehen zwischen Antò und Tino, der als Lastwagenfahrer ein offen schwules Leben in Antwerpen führt, ist angespannt. Zu viele ungeklärte Fragen und Probleme stehen zwischen ihnen. Gemeinsam machen sie sich schließlich aber auf eine Reise durch Europa in Richtung Heimat, um Antòs Haus doch noch zu retten. Und plötzlich sehen sie sich konfrontiert mit den Gründen ihrer Trennung, dem Verlauf ihrer Leben ohne einander und der Frage, was Heimat wirklich bedeutet.
Hauptdarsteller Marco D’Amore, Vinicio Marchioni, Chiara Muscato
Regisseur Simone Catania