Herz aus Glas

Herz aus Glas

Erhältlich bei iTunes
Eine Glashütte im finsteren Bayern des 19. Jahrhunderts: Der wichtigste Arbeiter ist gestorben und hat das Geheimnis der Rubinglasherstellung mit ins Grab genommen. Das kleine Dorf, einzig bekannt für seine rubinroten Gläser, verfällt in eine tiefe Depression. Der Glashüttenbesitzer weiß keinen anderen Rat und engagiert den legendären Hellseher Mühlhias. Er soll das Geheimnis enträtseln. Doch Mühlhias' Prophezeiungen enthalten nicht das begehrte Rezept, sondern sagen unabänderliche Katastrophen voraus. Die Hütte werde Feuer fangen und der Besitzer dem Wahnsinn verfallen. "Herz aus Glas" wurde 1977 mit dem Filmband in Gold für die Beste Kamera ausgezeichnet. Werner Herzog sagte über seinen Film: "...der Film soll eine Atmosphäre von Halluzination, Prophetie, Visionärem und kollektivem Wahnsinn geben".
Darsteller Josef Bierbichler, Stefan Güttler, Clemens Scheitz
Regisseur Werner Herzog