Hinter Kaifeck

Hinter Kaifeck

Erhältlich bei Arthaus+, Prime Video, iTunes
Bis heute ist eines der grausamsten Verbrechen der deutschen Geschichte unaufgeklärt: Die sechsfachen Morde von Hinterkaifeck inspirierten Regisseurin Esther Gronenborn zu einem verblüffenden Mysterythriller in morbider Atmosphäre und düsteren Bildern. Die Recherchen zu einem Bildband verschlagen den Fotografen Marc und seinen Sohn Tyll in das bayrische Dorf Hinterkaifeck. Dort angekommen sieht alles nach einem friedfertigen Landidyll aus. Doch nachts wird Marc plötzlich von grausigen Visionen heimgesucht und beginnt zu schlafwandeln. Kurz darauf entdeckt er einen Hof, auf dem vor 80 Jahren eine ganze Familie auf mysteriöse Weise grausam ermordet wurde. Marcs Nachforschungen stoßen auf zunehmende Ablehnung seitens der Einwohner. Aber je tiefer er dringt, desto klarer wird ihm, dass der Schlüssel zu den Morden in seinen Visionen und Alpträumen zu liegen scheint. Mit Hilfe der jungen Juliana kommt er einem schaurigen Geheimnis auf die Spur.
Hauptdarsteller:innen Benno Fürmann, Alexandra Maria Lara, Michael Gwisdek
Regie Esther Gronenborn