Ich werde nicht schweigen

Ich werde nicht schweigen

Erhältlich bei ZDF
1948 kämpft die junge Mutter Margarethe in Oldenburg um ihre Kriegswitwenrente. Dafür benötigt sie Papiere über die Dienstzeit ihres Mannes im Gesundheitsamt. Doch die junge Frau stößt überall auf verschlossene Türen. Als sie randaliert, wird sie in eine Heil-und Pflegeanstalt eingewiesen. - Das Nachkriegsdrama (2017) beruht auf wahren Tatsachen. In der Hauptrolle: Nadja Uhl.  
Hauptdarsteller Nadja Uhl, Janina Fautz, Eleonore Weisgerber
Regisseur Esther Gronenborn