Inga Lindström: Sommermond

Inga Lindström: Sommermond

Erhältlich bei ZDF Herzkino, Prime Video
Die junge Verlegerin Svea Jerndahl muss auf die Schäreninsel Hallmaken, um dem dort lebenden, sehr guten, aber leider unzuverlässigen Autor Erik Larsson Beine zu machen. Denn seine Texte für den neuen Bildband sind längst überfällig. Doch da Erik gerade mitten in einer weiteren stürmischen Beziehungskrise mit seiner temperamentvollen Freundin Lilli steckt, schickt er seinen Freund Anders Vinter mit einer Notlüge vor. Der Schreiner und Bettenbauer Anders hat zunächst wenig Lust, sich mit Svea zu beschäftigen, zumal er sich neben seiner Arbeit auch um seinen Sohn Linus kümmern muss. Dann lernt er Svea besser kennen. Diese hat noch nicht den Unfalltod ihres Mannes Tom und ihrer Tochter Maja verarbeitet und flüchtet zu ihrem Schwiegervater, dem Verlagseigner Olof, nach Stockholm.
Hauptdarsteller:innen Nina Bott, Hendrik Duryn, Lino Sliskovic
Regie Hans-Jürgen Tögel