Moliere

Moliere

Erhältlich bei iTunes, Prime Video
Frankreich, 1645: Der Schauspieler Jean-Baptiste Poquelin landet im Gefängnis, weil er seine Schulden nicht bezahlen kann. Für seine Entlassung sorgt der reiche Jourdain, der eine Bedingung stellt: Poquelin soll ihm bei der Ausarbeitung und Darbietung eines Theaterstückes helfen, mit der Jourdain die junge Witwe Célimène erobern will. Dort findet er schon bald Gefallen an Jourdains Gattin Elmire.
Hauptdarsteller Romain Duris, Fabrice Luchini, Laura Morante
Regisseur Laurent Tirard