Willi wird das Kind schon schaukeln

Willi wird das Kind schon schaukeln

Erhältlich bei iTunes
Provinzfotograf Willi Kuckuck hat drei ledige Töchter – und große Sorgen als Vorstandsvorsitzender des örtlichen Fußballclubs. Nicht nur, dass die Kicker vom Abstieg bedroht sind, schlimmer noch: Die letzte fällige Rate für den Sportplatz reißt ein gefährlich tiefes Loch in die bereits leere Vereinskasse. Bringt der Verein nicht binnen 14 Tagen 15.000 Mark auf, muss der grüne Rasen einem Schrottplatz weichen. Was also tun? In seiner Not muss der enttäuschte Willi wohl wieder auf seinen alten „Ehetrick“ zurückgreifen: Seine ebenso reiche wie großzügige Schwester Elvira aus Südamerika überweist jedes Mal 15.000 Mark, wenn eine ihrer drei Nichten unter die Haube kommt. Zweimal schon hat Willi die Mitgift erschwindelt, indem er seiner Schwester ein fingiertes, mittels Fotomontage erstelltes Hochzeitsfoto nach Brasilien schickte. Constanze, die jüngste Tochter, wäre nun an der Reihe. Doch dummerweise will Tante Elvira diesmal persönlich zur Hochzeit erscheinen...
Hauptdarsteller Heinz Erhardt, Erika von Thellmann, Hannelore Elsner
Regisseur Werner Jacobs