Vom Leben dazwischen

Vom Leben dazwischen

Erhältlich bei iTunes
Sexualität ist eine nicht zu bändigende Kraft und manchmal spielt sie besondere Streiche: Menschen, die nicht Mann und nicht Frau sein wollen, sind oft zu einer gesellschaftlichen Randexistenz verurteilt. – "Vom Leben dazwischen" folgt dem Leben einer Gruppe von brasilianischen Transvestiten in einem Vorort von Rio de Janeiro.