Babettes Fest

Babettes Fest

Erhältlich bei iTunes
Die Menschen an den rauen Küsten Jütlands leben im 19. Jahrhundert ein einfaches, bescheidenes und gottesfürchtiges Leben. Martina und Philippa - ihre Namen leiten sich von Martin Luther und Philipp Melanchton ab - sind die bildschönen und äußerst frommen Töchter des Gründers einer pietistischen Sekte, die zusammen mit ihrem Vater in einem kargen Fischerstädtchen leben.
Hauptdarsteller Stéphane Audran, Jean-Philippe Lafont, Jarl Kulle
Regisseur Gabriel Axel