Das Leben ein Tanz

Das Leben ein Tanz

Erhältlich bei iTunes
Das neuste Werk von Cédric Klapisch (L’auberge espagnole) erzählt die Geschichte der 26-jährigen Èlise (Marion Barbeau), welche eine vielversprechende Karriere als Balletttänzerin vor sich hat. Als sie sich jedoch bei einem Sprung auf der Bühne schwer verletzt, zerbricht ihre jahrelange Arbeit auf einen Schlag. Èlise muss ihr Leben neu zusammensetzen, lernen, das Vergangene hinter sich zu lassen und die Zukunft umzugestalten. Ihr Weg führt sie von Paris in die Bretagne, zu neuen Freunden, einer neuen Liebe und der Freiheit, endlich das zu tun, wofür ihr Herz schlägt. Dabei findet sie eine wichtige Erkenntnis: Was wirklich zählt, ist das Hier und Jetzt. Neben der pariser Primaballerina Marion Barbeau in der Hauptrolle sieht man ebenfalls, Pio Marmaï (Der Wein und der Wind) und François Civil (Einsam Zweisam). Für die Musik des Films zeichnen sich der israelische Choreograf, Tänzer und Komponist Hofesh Shechter und der französischer Musiker Thomas Bangalter verantwortlich.
Hauptdarsteller:innen Marion Barbeau, Denis Podalydès, Muriel Robin