Karbid und Sauerampfer

Karbid und Sauerampfer

Erhältlich bei iTunes
Kalle muss Karbid holen. Als Vegetarier kann sich Kalle in den kargen Zeiten nach Kriegsende vom Sauerampfer am Straßenrand ernähren, außerdem hat er einen Schwager, der in einer Karbidbude arbeitet. Doch die steht nicht in Dresden, wo man den stinkenden Stoff zum Auseinanderschweißen der Trümmer braucht, sondern in Wittenberge. Also macht sich Kalle auf den Weg. Ein DEFA Klassiker
Hauptdarsteller:innen Maria Besendahl, Elsa Grube-Deister, Manja Behrens
Regie Frank Beyer