Angeln im Saltstraumen

Angeln im Saltstraumen

Erhältlich bei Prime Video
Der Saltstraumen, etwa 20 Km vor Bodo, ist einer der fischreichsten Angelplätze in Norwegen. Das Gezeitenwasser aus dem Vestfjorden zwängt sich täglich zweimal durch eine Meerenge. Durch diese Engstelle müssen auch alle Fische, wenn sie in ihre Laichgebiete wollen. Am Saltstraumen kann der Angler riesige Fischschwärme an der Wasseroberfläche springen sehen. Es sieht dann aus, als ob das Wasser kochen würde. Im Film werden die besten und fängigsten Plätze an den Ufern gezeigt. Weiterhin werden örtliche Vermieter von Booten, Unterkunftsmöglichkeiten, Camping Plätzen und Kosten genannt. Natürlich wird auch die großartige, typisch norwegische Umgebung des Saltstraumen Gebiets gezeigt, mit weiteren Angelmöglichkeiten in nächster Nähe sowie ein Angelsee für behinderte Menschen. Die zweite große Angel-Möglichkeit nach dem Saltstraumen ist am nahen Stetintfjorden mit phantastischen Aufnahmen zu sehen. Vom Saltstraumen ist es nicht weit über den Vestfjorden zu den Lofoten. Als Abschluss zeigt der ortskundige und bekannte Norweger Arnstein Larsen aus Kabelvag auf den Lofoten die besten Angelplätze mit großen Fischen in den Gewässern des Vestfjorden vor Svolvær. Arnstein Larsen wurde im März 2002 Weltmeister im Dorschangeln und kennt die Gewässer im Norden Norwegens, speziell die der Lofoten, wie kein Anderer.