Fair Haven

Fair Haven

Erhältlich bei iTunes, Prime Video
Sommer in einer verträumten Kleinstadt in den USA. Als der junge James nach einem langen Aufenthalt in einem Conversion Camp zur elterlichen Obstfarm „Fair Haven“ zurückkehrt, ist er vermeintlich von seinem „Leiden“ erlöst: Endlich nicht mehr schwul! Er tut alles, um ein paar Krumen Zuneigung von seinem distanzierten Dad zu erhalten, der von ihm erwartet, eines Tages die Plantage zu übernehmen. James vernachlässigt nun seine außergewöhnliche Begabung für das Klavierspiel, geht zur Kirchengruppe und beginnt sogar ein Mädchen zu daten. Verdrängt werden Erinnerungen an die Zeit vor seinem Camp-Aufenthalt und an seine erst große Liebe, Charlie. Dieser hat jedoch die Hoffnung nicht aufgegeben und beginnt, trotz aller widrigen Umstände, um James zu kämpfen. Nach und nach beginnt James' Hetero-Fassade zu bröckeln... Sinnlich, romantisch und dramatisch zugleich. Ein Film, der es erfolgreich wagt, große Gefühle zu zeigen.
Hauptdarsteller Tom Wopat, Michael Grant, Josh Green
Regisseur Kerstin Karlhuber