Flume: When Everything Was New

Flume: When Everything Was New

Erhältlich bei Music
2012 sorgte Flume mit seinem gleichnamigen Debütalbum, einem Mix aus Glitch, R&B und Ambient-lastiger Electronica, auf Anhieb für Schlagzeilen. Dieser Sound entwickelte sich nicht nur zu seinem Markenzeichen, sondern seine Remixe der Hits von Lorde und Disclosure machten ihn zum weltweiten Superstar. Hier gewährt der australische DJ/Producer einen Einblick in den aufreibenden Entstehungsprozess seines zweiten Longplayers „Skin“ – harte Arbeit, die sich auszahlte, denn 2017 räumte das mit Gaststars vollgepackte Album einen GRAMMY in der Kategorie „Dance/Electronic“ ab.
Hauptdarsteller Harley Streten, Glen Streten, Nathan McLay
Regisseur Nic Wrathall