Mario Puzos Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone

Mario Puzos Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone

Erhältlich bei iTunes
Regisseur und Drehbuchautor Francis Ford Coppola hat den letzten Film seiner epischen "Der Pate"-Trilogie - "Der Pate, Coda: Der Tod von Michael Corleone" von Mario Puzo - neu bearbeitet und aufbereitet. Michael Corleone (Al Pacino), inzwischen über 60, will seine Familie vom Verbrechen befreien und einen geeigneten Nachfolger für sein Imperium finden. Dieser Nachfolger könnte der feurige Vincent (Andy Garcia) sein... aber er könnte auch der Funke sein, der Michaels Hoffnung auf geschäftliche Legitimität in ein Inferno der Mafia-Gewalt verwandelt. Die sorgfältige Bild- und Tonoptimierung des Films, die unter der Aufsicht von American Zoetrope und Paramount Pictures durchgeführt wurde, umfasst einen neuen Anfang und ein neues Ende sowie Änderungen an Szenen, Einstellungen und Musikstücken. Das daraus resultierende Projekt spiegelt die ursprünglichen Absichten von Autor Mario Puzo und Coppola für Der Pate: Teil III wider und liefert, in den Worten von Coppola, "einen angemesseneren Abschluss für Der Pate und Der Pate: Teil II".
Hauptdarsteller:innen Al Pacino, Diane Keaton, Talia Shire
Regie Francis Ford Coppola