Sheila

Sheila

Erhältlich bei iTunes
Laute Stimmen bei einer Party in Bel-Air. Die Haustür springt auf. Sheila läuft aus der Villa, weg von ihrem wütenden Ehemann, Clinton Greene. Reifen quietschen vor der Einfahrt. Sheila wird überfahren und stirbt. Auf den Tag genau ein Jahr später lädt Greene sechs Prominente, die in jener tragischen Nacht anwesend waren, auf seine Jacht, die vor Nizza ankernde Sheila, ein. Dort sollen sie an einem „Mörderspiel“ teilnehmen, das die innersten Geheimnisse seiner Gäste bloßlegen soll, ein Spiel, das einem unaufhaltsamen und überraschenden Höhepunkt zuläuft. Bette Midler singt ihr klassisches Lied „Friends“ während des Abspanns.
Hauptdarsteller James Coburn, Dyan Cannon, Richard Benjamin
Regisseur Herbert Ross