Sachsens Glanz und Preußens Gloria

Sachsens Glanz und Preußens Gloria

Erhältlich bei iTunes, ARD Plus, Prime Video
Das 6 tlg. DDR-Historiendrama von Albrecht Börner nach der "Sachsentrilogie" des polnischen Schriftstellers Josef Ignazy Kraszewski war in den 1980 Jahren die teuerste TV-Produktion des Arbeiter- und Bauernstaates. In einer der zahlreichen Hauptrollen glänzt der große Rolf Hoppe als August III., dem schwachen Sohn Augusts des Starken.
Hauptdarsteller Jan Spitzer, Klaus Piontek, Alfred Struwe