Die siebente Saite

Die siebente Saite

Erhältlich bei iTunes
Frankreich im 17. Jahrhundert: Der verwitterte Gambist Monsieur de Sainte-Colombe lebt mit seinen Töchtern Madeleine und Toinette zurückgezogen bei Paris und widmet sich ganz der Musik. Trotz Widerwillen nimmt er den karriereorientierten Marin Marais als seinen Schüler auf. Dann aber gelangt dieser am Hofe Ludwig des XIV. zu Ruhm und Geld und interessiert sich nicht länger für die Familie. Erst mit voranschreitendem Alter beginnt er zu begreifen, welchen wahren Wert die Musik eigentlich hat.
Hauptdarsteller Jean-Pierre Marielle, Gérard Depardieu, Anne Brochet
Regisseur Alain Corneau