Rapid Eye Movement

Rapid Eye Movement

Erhältlich bei iTunes
Der New Yorker Radio-DJ Rick Weider (François Arnaud) ist stolz darauf, mit seiner Sendung unbekannten Nachwuchskünstlern ein Forum zu bieten und junge Musiker zu fördern. Aber Ricks Beharrlichkeit, seine Sendung nach seinen eigenen Regeln zu gestalten, macht seinen neuen Firmenchefs zu schaffen, die ihn feuern wollen, wenn sich seine Einschaltquoten nicht innerhalb kurzer Zeit verbessern. Seine einzige Hoffnung seinen Job zu retten bleibt ein Publicity-Gag, um die Quoten zu erhöhen: während er von einer Glaskabine am Times Square aus live sendet, wird er versuchen, den 11-Tage-Weltrekord im Wachbleiben zu brechen und dabei Geld für wohltätige Zwecke sammeln. Die mediale Berichterstattung steigt, die New Yorker Bevölkerung ist informiert. Die Einsätze steigen beträchtlich, bis ein geistesgestörter Anrufer droht, Rick umzubringen wenn er scheitern sollte und es ihm nicht gelingt, mindestens fünf Millionen Dollar zusammen zu bekommen. In seinem Bestreben, wach zu bleiben, erduldet Rick eine unmenschliche physische, mentale und emotionale Tortur - und muss gleichzeitig um sein Leben fürchten...
Hauptdarsteller François Arnaud, Reiko Aylesworth, Danny Ramirez
Regisseur Peter Bishai