Schock-Korridor

Schock-Korridor

Erhältlich bei iTunes
Den Pulitzer-Preis schon vor Augen gibt sich der ehrgeizige Journalist Johnny Barret als sexuell gestörter Psychopath aus und lässt sich mit Hilfe seiner Freundin in eine Nervenheilanstalt einweisen. Dort will er einen Mord aufklären, der von drei Insassen beobachtet wurde. Nach und nach verstrickt sich Johnny in seinen Lügengeschichten und hat zunehmend Probleme, Realität und Fiktion zu unterscheiden. Die beklemmende Atmosphäre der Anstalt treibt ihn schließlich fast in den Wahnsinn.
Hauptdarsteller Peter Breck, Constance Towers, Gene Evans
Regisseur Samuel Fuller