Up Next: Bad Bunny

Up Next: Bad Bunny

Erhältlich bei Music
In gerade mal zwei Jahren hat es Bad Bunny vom Einpacker in einem Supermarkt in Puerto Rico bis auf die ganz große Bühne geschafft, wo er bei den GRAMMY Awards 2017 zusammen mit J Balvin erstmals international sein außergewöhnliches Talent bewies. Der Newcomer verbindet die Rhythmen von Reggaeton, die Power von Trap und die Energie elektronischer Tanzmusik mit dem selbstbewussten Swag des amerikanischen Rap. In seinen temporeichen Lyrics wechselt er geschmeidig zwischen dissen und flirten – und das natürlich auf Spanisch. Entdecke jetzt die Musik von Bad Bunny, hör dir kuratierte Playlists an und erlebe ihn in einem exklusiven Kurzfilm.